Online Beratung
Kontakt
×

Hilfe in der Ukraine-Krise - Допомога людям з Україниx 

Help for people from Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine in ukrainisch und englisch:
Інформація для біженців з України - Information for refugees from Ukraine

Die Caritas hilft. Wenn Sie helfen wollen oder selbst Unterstützung brauchen finden Sie hier weitere Informationen in der Übersicht.

Sich informieren, helfen und spenden
drei Frauen mit Teetassen zuhause auf der Couch | © Christa Brunt - iStock

Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung
in der Caritas Beratungsstelle für psychische Gesundheit Prien

Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung in der Beratungsstelle für psychische Gesundheit Prien

Das Angebot des Betreuten Wohnens richtet sich an psychisch kranke und psychisch behinderte Menschen, die ihren Alltag nicht ohne eine regelmäßige fachliche Begleitung bewältigen können.

Ausgeschlossen sind Menschen mit primären Suchtkrankheiten, Personen, die sich in akuten Lebenskrisen befinden und solche, die wegen eines erhöhten Betreuungsaufwands in unserem Betreuten Wohnen nicht ausreichend versorgt werden können.

Das Betreute Wohnen wird in 2 Formen angeboten:

Im Betreuten Einzelwohnen (BEW) wohnen die Klienten in ihrer eigenen Wohnung, in der Stadt oder im Landkreis Rosenheim. Die Plätze in den therapeutischen Wohngemeinschaften (TWG), die sich alle im Stadtbereich Rosenheim befinden, werden vom Sozialpsychiatrischen Dienst der Caritas bereitgestellt.

Leistungen

Begleitung in Krisen
Gruppengespräche (in den WGs)
Regelmäßige Einzelgespräche
Bereitstellung eines konstanten Ansprechpartners
Begleitung zu Behörden, Ärzten, Arbeitgebern
Arbeit mit Angehörigen
Vermittlung und Durchführung tagestrukturierender Maßnahmen(Beschäftigungsangebote, Freizeitaktivitäten)
Hilfestellung im Prozess des Selbständig Werdens und bei der Entwicklung lebenspraktischer Fähigkeiten
Zusammenarbeit mit Ärzten, Ausbildern und Arbeitgebern

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.